Posts Tagged ‘Winter’

Roman: „Glaube nie, das Leben sei vorhersehbar.“

Gibt es den einen Zeitpunkt, an dem sich zwei Menschen, die füreinander bestimmt sind, begegnen müssen? Und was passiert, wenn sie sich verpassen?
Jonas Hartmann ist sich sicher, man bekommt die Dinge immer erst dann, wenn man sie nicht mehr braucht. Er plant seinen Ausstieg in die Einsamkeit der finnischen Wälder. Nur sein Wolfshund Rolf soll ihn begleiten.
Doch dann begegnet er Isabelle, der Liebe seines Lebens. Was nun? Die große Liebe wagen und das geordnete Leben aufgeben?
Plötzlich ist da noch diese rebellische Nadine, die behauptet, seine erwachsene Tochter zu sein.
Eine Reise durch den Herbst eines Lebens. Ein Roman über die große Liebe, die Vergänglichkeit des Seins und die Macht des Schicksals.

buch-kaufen4Taschenbuch (276 Seiten, ISBN: 978-3740734947)

eBook (ISBN: 978-3740756437)

Hier gibt es eine Leseprobe: Herbstlicht

Advertisements

Read Full Post »

autorMeine kleine Serie endet hier. Ich bedanke mich für das Interesse und wünsche allen Lesern eine gute Zeit in Gesundheit und Zufriedenheit.

zurück | zum Serienstart

Das Buch: Frieden finden – Auf dem Weg zum persönlichen Glück

frieden-finden

Read Full Post »

r8-dankbarSei dankbar.

Sei dankbar für die Menschen, die Dir zur Seite stehen, für Deinen Besitz und was Dir an Gutem widerfährt.

zurück | weiter | zum Anfang | zum Buch

Read Full Post »

r7-freude-durch-arbeitFinde eine Arbeit, die Dir Freude macht.

Unser Leben ist zu kurz, um uns mit etwas zu beschäftigen, was wir nicht gerne tun.

zurück | weiter | zum Anfang | zum Buch

Read Full Post »

r6-dem-glueck-nicht-nachlaufenLaufe dem Glück nicht hinterher.

Bist Du ganz sicher, dass es Dir gut tun wird, wonach Du strebst?
Vielleicht gibt es einen Grund dafür, warum Dein Wunsch nicht in Erfüllung geht.

zurück | weiter | zum Anfang | zum Buch

Read Full Post »

r5-gute-gedankenAchte auf Deine Gedanken.

Denke gesund positiv. Ich meine damit Real-Optimismus, keine Traumtänzerei. Selten wird etwas so schön, wie wir es uns wünschen, aber ebenso selten kommt es so schlimm, wie wir befürchten.
Gebe Negativem keinen zusätzlichen Raum. Lasse nicht zu, dass Negatives weiterhin Zugriff auf Dein Leben hat.

zurück | weiter | zum Anfang | zum Buch

Read Full Post »

r4-realistische-erwartungenZügele Deine Erwartungen

Schätze Deine Möglichkeiten realistisch ein.
Welche Ziele habe ich noch und welche davon kann ich noch erreichen?

zurück | weiter | zum Anfang | zum Buch

Read Full Post »

Older Posts »