Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Unheimliche Begegnungen’

muttertagNicht vergessen! Am 8. Mai ist Muttertag. Wer noch nach einer kleinen Aufmerksamkeit sucht… Bitte sehr:

Cover-EisrosenkindCover-Siebenschön-ACABUSMichael E. Vieten - Aus der ZwischenweltAtemlos - Beim Sterben ist jeder alleincover-atemlos2Michael E. Vieten - Das Leben und Sterben des Jason Wunderlichfrieden-finden

Advertisements

Read Full Post »

Nicht vergessen! Die Hexen fliegen wieder. In der Nacht vom 30. April auf den ersten Mai ist Walpurgisnacht. Hier ist die passende Lektüre dazu:

Michael E. Vieten - WalpurgisnachtUnheimliche Begegnungen – Walpurgisnacht
Erzählung | 35 Seiten

Den Verlust seiner geliebten Brigitta hat Gunnar Monate nach ihrem Tod immer noch nicht überwunden. Sie wurde in einer dunklen Regennacht auf einer einsamen Landstraße angefahren und verstarb noch am Unfallort. Nicht einmal Abschied konnte er von ihr nehmen. Doch er reißt sich zusammen, jeden Tag, und macht seine Arbeit. Nachdem Gunnar auf der Heimfahrt durch den Harz nachts eine junge Frau anfährt, bringt er sie und ihre drei Begleiterinnen nach Hause. In einer von ihnen glaubt er seine Brigitta wieder zu erkennen. Spielt ihm der Kummer um seine geliebte Frau einen Streich? Sie bietet Gunnar an, mit ihr und ihren drei seltsamen Begleiterinnen in dem abgelegenen Haus im Wald die Nacht zu verbringen. Was auch immer ihn dort erwartet. Gunnar ist zu allem bereit. Wenn er nur seine Brigitta noch einmal in den Armen halten darf und endlich Abschied von ihr nehmen kann.

buch-kaufen4-kleineBook
(ISBN: 978-3-7368-5457-4)

„Walpurgisnacht“ ist eine Erzählung aus meinem Mystery-Band:

Michael E. Vieten - Aus der ZwischenweltUnheimliche Begegnungen – Aus der Zwischenwelt
10 Erzählungen | 258 Seiten

Nachdem Theresa Kling verstorben ist, verliert ihr Mann Josef all seinen Lebensmut. Bis sie ihm eines Abends wieder auf ihrem Sessel in der Stube erscheint. Fortan begegnet Josef fremden Menschen, die ihm von ihren unheimlichen Begegnungen erzählen. Wieso begegnen Josef diese Menschen erst jetzt, wo er ein alter Mann ist? Hat Theresa etwas damit zu tun? Kennt sie all diese armen Seelen aus dem Jenseits, und führt sie die Menschen, die ihnen im Diesseits begegnet sind, zu ihm? Josef verspottet die Fremden nicht, sondern hört ihnen aufmerksam zu und behandelt sie mit Respekt.

10 Erzählungen von Menschen aus dem Diesseits mit Begegnungen aus dem Jenseits.

buch-kaufen4-kleinTaschenbuch (258 Seiten, ISBN: 9781482580563)
eBook (ISBN: 978-3-7368-5595-3)

Read Full Post »

audiolesungenTextproben aus meinen Büchern kann man ab sofort nicht nur lesen, sondern auch hören. Ich stelle zu jedem Buch eine Hörprobe zur Verfügung. Wer sich also lieber vorlesen lässt. Bitte sehr.

Als Audioformat habe ich mich für Youtube-Videos mit Standbild entschieden, weil diese Dateien mit den üblichen Web-Browsern problemlos abgespielt werden können und sie sich wunderbar in andere Web-Inhalte einbetten lassen.

Audiolesung aus: „Unheimliche Begegnungen – Aus der Zwischenwelt


Audiolesung aus: „Christine Bernard – Der Fall Siebenschön

Audiolesung aus: „Das Leben und Sterben des Jason Wunderlich

Audiolesung aus: „Atemlos – Beim Sterben ist jeder allein

Read Full Post »

tv-100914-kleinDer Trierische Volksfreund, unsere regionale Tageszeitung, mit einer Auflage von 260.000, hat einen Artikel im Sonderteil „Hunsrück“ zu meiner Lesung am Donnerstag den 18.09.2014 im Regionalladen „Sinnessachen” gebracht.
Erneut habe ich mich über die Aufmerksamkeit der lokalen Presse gefreut. Vielen Dank.

Jetzt den Artikel aus dem Trierischen Volksfreund vom 10.09.2014 lesen…

Jetzt den Artikel online auf volksfreund.de lesen…

Ich lese an diesem Abend die komplette Erzählung „Drei Schwestern aus dem Zauberwald“ und werde dazu von Katharina Kelling musikalisch begleitet. Ulrike Mai wird die Veranstaltung wieder mit Aquarellen bereichern. Außerdem wird sie lyrisch zum Einsatz kommen. (siehe Veranstaltungshinweis).

Michael E. Vieten - Drei Schwestern im Zauberwald

„Drei Schwestern im Zauberwald“ ist eine Erzählung aus meiner Mystery-Serie „Unheimliche Begegnungen – Aus der Zwischenwelt“.

Michael E. Vieten - Aus der Zwischenwelt

Read Full Post »

tv-270114-kleinDer Trierische Volksfreund, unsere regionale Tageszeitung, mit einer Auflage von 260.000, hat noch einmal einen Artikel im Sonderteil „Hunsrück“ zu meiner Lesung am 06.02.2014 im Regionalladen „Sinnessachen” gebracht.
Darüber freue ich mich sehr. Dieser zweite „Hinweis“ kurz vor der Veranstaltung wird sicher besser wahrgenommen. Vielen Dank.

Jetzt den Artikel aus dem Trierischen Volksfreund vom 27.01.2014 lesen…

Jetzt den Artikel online auf volksfreund.de lesen…

Ich lese an diesem Abend die komplette Erzählung „Der letzte Wolf des Hochwalds“ und werde dazu von Katharina Kelling musikalisch begleitet (siehe Veranstaltungshinweis).
Ulrike Mai wird Illustrationen passend zum Thema anfertigen und austellen.

Michael E. Vieten - Der letzte Wolf des Hochwalds

„Der letzte Wolf des Hochwalds“ ist eine Erzählung aus meiner Mystery-Serie „Unheimliche Begegnungen – Aus der Zwischenwelt“.

Michael E. Vieten - Aus der Zwischenwelt

Read Full Post »

tv-150114-kleinDer Trierische Volksfreund, unsere regionale Tageszeitung, mit einer Auflage von 260.000, hat einen Artikel im Sonderteil „Hunsrück“ zu meiner Lesung am 06.02.2014 im Regionalladen „Sinnessachen” gebracht.
Also, über die Aufmerksamkeit der lokalen Presse kann ich mich wirklich nicht beschweren. Vielen Dank.

Jetzt den Artikel aus dem Trierischen Volksfreund vom 15.01.2014 lesen…

Jetzt den Artikel online auf volksfreund.de lesen…

Ich lese an diesem Abend die komplette Erzählung „Der letzte Wolf des Hochwalds“ und werde dazu von Katharina Kelling musikalisch begleitet (siehe Veranstaltungshinweis).

Michael E. Vieten - Der letzte Wolf des Hochwalds

„Der letzte Wolf des Hochwalds“ ist eine Erzählung aus meiner Mystery-Serie „Unheimliche Begegnungen – Aus der Zwischenwelt“.

Michael E. Vieten - Aus der Zwischenwelt

Read Full Post »

Notebook-1Leser dieses Blogs werden es bemerkt haben. Alle meine Romane und Erzählungen gibt es mittlerweile auch als Taschenbücher.
Die Zusammenarbeit mit CreateSpace und Amazon bis zur Fertigung und Lieferung der Bücher klappt gut. Auch wenn ich damit Neuland betreten habe und es viel zu lernen gab. Es ging am Ende schneller, als ich dachte. Nur wenige Korrekturen waren nach dem Erhalt der ersten Exemplare nötig. Die ersten Bücher verkauften sich schnell und ich musste bereits nachbestellen.

Obwohl die Gratis-Aktion von meiner Mystery Erzählung „Das Hügelgrab“ zunächst schleppend anlief, wurde das E-Book bei Amazon doch noch einige Hundert Male heruntergeladen.

Am vergangenen Samstag führte Bettina Münster in Ratingen für die Ratinger Zeitung ein Interview mit mir, anschließend las sie aus Ihrem Roman „Der Tag ist dein Freund, die Nacht dein Feind“. Überraschend bat sie mich, im Anschluss aus meinem Roman „Das Leben und Sterben des Jason Wunderlich“ vorzulesen. Gerne kam ich ihrem Wunsch nach. Ich schreibe noch einen Artikel über das Interview und die Lesung, er wird bald an dieser Stelle erscheinen. Dann gibt es auch Fotos.

Für Lesungen von mir hatte ich Lesezeichen gestaltet und fertigen lassen. Jeder, der ein oder mehrere Bücher von mir kauft, erhält neben einer Widmung künftig auch ein solches Lesezeichen. Leider haben mich die Lesezeichen zu der Spontanlesung am Samstag  nicht rechtzeitig erreicht.

In den kommenden Monaten konzentriere mich nun auf die Arbeiten am Manuskript zu „Siebenschön„. Nur ein paar Marketing Bemühungen um Bücherblogs und die eine oder andere Lesung sollen meinen Schreibfluss unterbrechen.

Read Full Post »

Older Posts »