Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Amazon’

Roman, 2. überarbeitete Ausgabe: Der größte Friedhof ist der Friedhof der Träume und Hoffnungen. Seine unsichtbaren Gräber bedecken jeden Winkel dieser Welt.

Jason Wunderlich wurde nicht geboren, er wurde hervor gezerrt in ein Leben voller Mühsal, Enttäuschungen und widrigen Umständen.
Jeder soll nur so viel auferlegt bekommen, wie er tragen kann, heißt es. Doch bei Jason funktioniert das nicht. Er trifft eine folgenschwere Entscheidung und muss feststellen, dass im Himmel auch nicht alles glatt läuft. Dort hat man seine Akte verlegt. Jason muss mit dem Sterben warten.
Am Ende seines Lebens liegt er hilflos und schwerst verletzt in einem Weinberg und hat alle Zeit der Welt, uns und seinem schmierigen „Umzugshelfer“ Benicio aus seinem Leben zu berichten. In seiner Unbeweglichkeit belauscht und beobachtet Jason vier lange Tage und Nächte seine Umgebung, während Benicio Jasons Akte sucht und die „Kleine“ aus der Verwaltung anbaggert.

Jason erinnert sich an die Menschen in seinem Leben, an seine Kindheit, seine Jugend, seine getroffenen Entscheidungen und an das, was er mal wollte und an all das, was er sich ganz anders gewünscht hat.

Was bereut man am Ende mehr? Das, was man im Leben getan hat oder jenes, was man unterließ?
Was hast du aus den Talenten gemacht, die Gott dir auf deinen Weg mitgab?

Zwei Erntehelferinnen arbeiten nicht weit von Jason entfernt. Werden sie ihn entdecken? Aber was dann? Reha? Ein Leben im Rollstuhl? Jason will nicht gerettet werden. Er möchte endlich sterben.

Jasons Erinnerungen taumeln durch die Stunden zwischen Wachen und Bewusstlosigkeit. Unfähig, sich zu bewegen oder auf sich aufmerksam zu machen, ist er seiner Umgebung und ihren Gefahren schutzlos ausgeliefert.

Jason ist unendlich müde, kann sich nicht mehr konzentrieren. Es regnet. Dann wird er gefunden. Von einer Traubenleserin. Mit letzter Kraft sieht Jason in ihre schönen Augen. Dann stürzt sie davon, um Hilfe zu holen.
Ein Roman über die Last des Lebens, unerfüllte Träume und verlorene Hoffnung.

buch-kaufen4Taschenbuch (292 Seiten, ISBN: 978-3740732332)

eBook (ISBN: 978-3740719562)

Hier gibt es eine Leseprobe: Lebenspläne – Sandburgen, bis die Flut kommt

Oder vorlesen lassen. Eine Hörprobe:

Update 24.11.2012 Weitere Informationen zu meinem Roman „Das Leben und Sterben des Jason Wunderlich“:

„In einem kühlen Grunde“ von Joseph von Eichendorff (1788-1857).
Während Jason seiner Umgebung hilflos ausgeliefert ist, lauscht und beobachtet er, was um ihn herum geschieht. Aus der Ferne trägt der Wind die Stimmen einer Chorprobe aus dem nahegelegenen Ort heran. Jason erkennt das Musikstück und singt es stumm mit.
Wer dieses Lied nicht kennt, kann sich hier ein YouTube Video dazu anhören, vorgetragen von dem wunderbaren Max Raabe.

„Die Regenballade“ von Ina Seidel (1885-1974).
4.Tag. Es regnet. Jason liebte Regentage. Nur lag er dann nicht bewegungslos und schwerst verletzt im nassen Gras. Wasser durchweicht seine Kleidung. Er denkt an seine Kindheit. Gedichte aufsagen, vor dem Zubettgehen. Dieses eine hat er nie vergessen.
Wer dieses Gedicht nicht kennt, kann sich hier ein YouTube Video dazu anhören, vorgetragen von dem unvergleichlichen Achim Reichel.

Update 07.01.2013 Der Buchtrailer zu „Das Leben und Sterben des Jason Wunderlich“ ist fertig:

Advertisements

Read Full Post »

roll-upNeuigkeiten aus der Schreibstube: Unglaublich, wie schnell dieses erste Halbjahr vergangen ist. Erst der zweite „Autor intern“-Beitrag in diesem Jahr, und wir haben bereits August. Zwei Messetermine, drei Lesungen und die Leserunde bei Lovelybooks sind gut verlaufen. Letztere Dank der kräftigen Unterstützung durch meinen Verlag. Das Leser-Interesse war groß. 10 Bücher wurden verlost und  234 Beiträge wurden verfasst. Viele wunderbare Rezensionen gingen ein, über die ich mich wirklich sehr gefreut habe. Der Kontakt mit meinen Lesern war wie immer spannend und wertvoll. Schon in den nächsten „Christine Bernard“ (erscheint Frühjahr 2017) fließen einige Anregungen ein.

Im Anschluss an die Leserunde gab es eine E-Book-Aktion mit „Christine Bernard – Der Fall Siebenschön„. Bei Amazon kletterte das E-Book in die Top-100 in der Rubrik Kindle-Detektivinen. Ein weiterer Grund mich zu freuen.

Noch mehr Grund zur Freude hatte ich durch eine eher zufällige Entdeckung auf der Homepage meines Verlages. „Christine Bernard – Das Eisrosenkind“ wurde dort mit dem Zusatz „Bestseller“ versehen, was natürlich jedes Autorenherz höher schlagen lässt.

„Tobi“ hat Ende April bei Amazon eine Rezension gepostet, über die ich mich besonders gefreut habe, weil mein Herzenswerk „Das Leben und Sterben des Jason Wunderlich“ darin mit 5 von 5 Sternen bewertet wurde. Dieses für mich überaus wichtige Buch konnte bisher an den Erfolg meiner „Christine Bernard“-Reihe nicht anknüpfen. Ich gehe aber davon aus, dass sich das irgendwann ändern wird.

Weiter oben habe ich es schon erwähnt. Das Manuskript meines neuen „Bernards“ liegt beim Verlag. Der Covervorschlag des Verlags liegt mir bereits vor. Das Lektorat beginnt in den nächsten Wochen. Die Veröffentlichung ist im Frühjahrsprogramm von acabus geplant.

Das Foto links oben zeigt das neue Roll-up, zur Verfügung gestellt von meinem Verlag. Es kam diese Woche via Paketdienst und wird mich künftig auf meinen Lesungen begleiten.

 

Read Full Post »

Cover-Siebenschön-ACABUSVom 6.-19. Juli ist das E-Book meines Krimis „Christine Bernard – Der Fall Siebenschön“ bei den Amazon Kindle-Deals dabei. Ein günstiger Einstieg in die Serie um die sympathische Kommissarin aus Trier.

Eine Frau, ihre sechs Töchter und ein verzweifelter Mann. Sieben Tage Verhör und ein schrecklicher Verdacht. Wo sind Andrea Schröder und ihre Kinder? Leben sie noch?

Ein spannender Psychokrimi nicht nur für Genre-Fans.

Read Full Post »

Michael E. Vieten - WalpurgisnachtMystery-Erzählung: Anläßlich der letzten Nacht im April empfiehlt sich meine Erzählung „Walpurgisnacht“ von selbst.

Den Verlust seiner geliebten Brigitta hat Gunnar Monate nach ihrem Tod immer noch nicht überwunden. Sie wurde in einer dunklen Regennacht auf einer einsamen Landstraße angefahren und verstarb noch am Unfallort. Nicht einmal Abschied konnte er von ihr nehmen. Doch er reißt sich zusammen, jeden Tag, und macht seine Arbeit. Nachdem Gunnar auf der Heimfahrt durch den Harz nachts eine junge Frau anfährt, bringt er sie und ihre drei Begleiterinnen nach Hause. In einer von ihnen glaubt er seine Brigitta wieder zu erkennen. Spielt ihm der Kummer um seine geliebte Frau einen Streich? Sie bietet Gunnar an, mit ihr und ihren drei seltsamen Begleiterinnen in dem abgelegenen Haus im Wald die Nacht zu verbringen. Was auch immer ihn dort erwartet. Gunnar ist zu allem bereit. Wenn er nur seine Brigitta noch einmal in den Armen halten darf und endlich Abschied von ihr nehmen kann.

Der Harz mit seinen urwüchsigen und naturbelassenen Wäldern ist besonders in der Walpurgisnacht, der Nacht vom 30. April auf den 1. Mai, ein mystischer Ort. In den Gemeinden brennen große Feuer. Die Harzer feiern diese Nacht und erinnern damit an die Geschichten von Hexen, die auf ihren Besen durch die Dunkelheit fliegen. Der Sage nach versammeln sich die Hexen in der Walpurgisnacht auf dem Hexentanzplatz bei Thale und fliegen dann auf den Brocken, um sich dort mit dem Teufel zu vermählen.

Michael E. Vieten - Aus der Zwischenwelt“Walpurgisnacht” ist eine Erzählung aus meiner Mystery-Serie „Unheimliche Begegnungen – Aus der Zwischenwelt„.
Geschichten von Menschen aus dem Diesseits mit Begegnungen aus dem Jenseits. Erhältlich als eBook und als Taschenbuch.

buch-kaufen4Taschenbuch
(258 Seiten, ISBN: 978-1-4825-8056-3)

eBook
(ISBN: 978-3-7368-5595-3)

Read Full Post »

Cover-Atemlos1+2-200Ab sofort gibt es beide Atemlos Krimis von mir als E-Book-Doppelband zum Vorteilspreis. Der E-Book-Doppelband enthält die beiden Kriminalromane
Atemlos – Beim Sterben ist jeder allein
und
Atemlos – Von des Todes zarter Hand
in ungekürzter Ausgabe.

Der E-Book-Doppelband ist bei Amazon, Thalia, iTunes, Weltbild, Google Play, ebook.de und vielen anderen Onlineshops  erhältlich.

buch-kaufen4E-Book
(ISBN: 978-3-7368-6068-1)

Read Full Post »

BookRix-Blog-ButtonIch freue mich auf die Zusammenarbeit mit BookRix. Die BookRix GmbH & Co. KG ist ein zum Bastei-Lübbe-Verlag gehörender eBook-Distributor mit Sitz in München.

Meine eBooks werden ab sofort von BookRix in den Formaten mobi und epub an alle bekannten Online-Shops ausgeliefert und verwaltet. Darunter Amazon, iTunes, Thalia, eBook.de, Google play und Weltbild.

Ich war schon lange auf der Suche nach einem Ersatz für meine bisherige Medienagentur. BookRix ist spezialisiert auf Bücher und verfügt über eine eigene Community.

Meine Bücher bei BookRix:

Read Full Post »

cover-siebenschoenAus Versehen unterschlagen. Beim Aufräumen in diesem Blog fiel mir auf, dass ich seinerzeit vergessen hatte, an dieser Stelle auf den erstellten Buchtrailer zu meinem Psychokrimi „Christine Bernard – Der Fall Siebenschön“ hinzuweisen. Das hole ich hiermit nach. Bitte sehr.

Neugierig geworden? Hier erfahren Sie mehr über meinen Psychokrimi „Christine Bernard – Der Fall Siebenschön„.

Read Full Post »

Older Posts »