Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘ACABUS’

Die Lesezeichen passend zu meinem neuen Krimi „Christine Bernard – Der unsichtbare Feind“ sind da. Die werden wohl nicht lange liegen bleiben. Sehen super aus.

Advertisements

Read Full Post »

Nächstes Wochenende findet wieder die Leipziger Buchmesse statt. Ich werde am Samstag den 25.03. den ganzen Tag (11:00 – 18:00 Uhr) dort sein und natürlich den Stand des acabus-Verlags besuchen. Halle 2 Stand H325 (in der Nähe der Fantasy Leseinsel).
Ich freue mich auf zahlreiche Kontakte mit Kollegen und Lesern und natürlich auf den einen oder anderen gemeinsamen Kaffee.
Wer mich treffen möchte, kommt am besten zum Stand oder hinterlässt dort eine Nachricht. Ich kehre zwischen meinen Streifzügen immer wieder dorthin zurück.
Wir sehen uns …

Read Full Post »

acabus2017Neuigkeiten aus der Schreibstube: Bald geht es wieder los. Ein neuer Fall für die sympathische Kommissarin aus Trier. „Christine Bernard – Der unsichtbare Feind“ erscheint Anfang März. Auf Seite 17 des neuesten Programmkatalogs meines Verlags gibt es die ersten Infos zu meinem neuen Kriminalroman. Hier kann man den Katalog online einsehen.
Besonders über das sehr gelungene Cover habe ich mich gefreut. Es passt ganz wunderbar zum Titel.

Bis CB3 (für Arbeitstitel verschwende ich ungern Buchstaben 🙂 ) erscheint, arbeite ich, wie kann es auch anders sein, bereits an CB4. Wieder greife ich darin ein aktuelles Thema auf. Einer der Schauplätze der Geschichte wird der vor kurzem gegründete Nationalpark Hunsrück-Hochwald sein. 2018 soll der Roman erscheinen.
Zeitgleich überarbeite ich bis zum Frühjahr ein bereits fertig gestelltes Manuskript eines Science-fiction-Romans.

Im ersten Halbjahr 2017 gibt es zwei interessante Messen für mich. 04. – 05.3.2017 die „Kleine Buchmesse“ in Neckarsteinach und natürlich die Buchmesse Leipzig vom 23.03 – 26.03.2017. In Neckarsteinach findet am Sonntag den 5.3. um 16:00 Uhr meine erste Lesung dieses Jahres statt. Natürlich aus dem druckfrischen „Christine Bernard – Der unsichtbare Feind„. Weitere Lesetermine gebe ich zeitnah bekannt. Mit dabei auf jeden Fall wieder die Buchhandlung Lorenzen in Hermeskeil, das Café One in Thalfang und das Leseland Trierweiler.

Read Full Post »

fbm2016Es ist mal wieder so weit. Freitag den 21.10. werde ich den ganzen Tag (10:00 – 18:00 Uhr) auf der Frankfurter Buchmesse sein und  natürlich den Stand des acabus-Verlags besuchen. Halle 3.0. Stand C104.
Außerdem freue ich mich auf zahlreiche Kontakte zu Kollegen und den einen oder anderen gemeinsamen Kaffee.
Wer mich treffen möchte, kommt am besten zum Stand oder hinterlässt dort eine Nachricht. Ich kehre zwischen meinen Streifzügen immer wieder dorthin zurück.
Wir sehen uns …

Read Full Post »

roll-upNeuigkeiten aus der Schreibstube: Unglaublich, wie schnell dieses erste Halbjahr vergangen ist. Erst der zweite „Autor intern“-Beitrag in diesem Jahr, und wir haben bereits August. Zwei Messetermine, drei Lesungen und die Leserunde bei Lovelybooks sind gut verlaufen. Letztere Dank der kräftigen Unterstützung durch meinen Verlag. Das Leser-Interesse war groß. 10 Bücher wurden verlost und  234 Beiträge wurden verfasst. Viele wunderbare Rezensionen gingen ein, über die ich mich wirklich sehr gefreut habe. Der Kontakt mit meinen Lesern war wie immer spannend und wertvoll. Schon in den nächsten „Christine Bernard“ (erscheint Frühjahr 2017) fließen einige Anregungen ein.

Im Anschluss an die Leserunde gab es eine E-Book-Aktion mit „Christine Bernard – Der Fall Siebenschön„. Bei Amazon kletterte das E-Book in die Top-100 in der Rubrik Kindle-Detektivinen. Ein weiterer Grund mich zu freuen.

Noch mehr Grund zur Freude hatte ich durch eine eher zufällige Entdeckung auf der Homepage meines Verlages. „Christine Bernard – Das Eisrosenkind“ wurde dort mit dem Zusatz „Bestseller“ versehen, was natürlich jedes Autorenherz höher schlagen lässt.

„Tobi“ hat Ende April bei Amazon eine Rezension gepostet, über die ich mich besonders gefreut habe, weil mein Herzenswerk „Das Leben und Sterben des Jason Wunderlich“ darin mit 5 von 5 Sternen bewertet wurde. Dieses für mich überaus wichtige Buch konnte bisher an den Erfolg meiner „Christine Bernard“-Reihe nicht anknüpfen. Ich gehe aber davon aus, dass sich das irgendwann ändern wird.

Weiter oben habe ich es schon erwähnt. Das Manuskript meines neuen „Bernards“ liegt beim Verlag. Der Covervorschlag des Verlags liegt mir bereits vor. Das Lektorat beginnt in den nächsten Wochen. Die Veröffentlichung ist im Frühjahrsprogramm von acabus geplant.

Das Foto links oben zeigt das neue Roll-up, zur Verfügung gestellt von meinem Verlag. Es kam diese Woche via Paketdienst und wird mich künftig auf meinen Lesungen begleiten.

 

Read Full Post »

wih-030616Cover-Eisrosenkind

Der “Hunsrücker Wochenspiegel” verlost in seinem Hochglanzmagazin „Wir im Hochwald“ derzeit 5 Exemplare meines Trier-Krimis “Christine Bernard – Das Eisrosenkind„. Mitmachen ist ganz einfach. Ich wünsche allen Teilnehmern viel Glück und den Gewinnern spannende Unterhaltung beim Lesen.

Jetzt den Artikel aus der aktuellen Ausgabe von „Wir im Hochwald“ lesen …

Read Full Post »

lesungVeranstaltungshinweis: Anlässlich der Veröffentlichung meines neuen Kriminalromans „Christine Bernard – Das Eisrosenkind“ lese ich aus diesem zweiten Band meiner Krimi-Serie am Samstag den 05.03.2016 um 14:00 Uhr auf der 10. kleinen Buchmesse in Neckarsteinach. Freuen Sie sich auf einen weiteren spannenden Fall mit der jungen, sympathischen Kommissarin aus Trier.

Cover-Eisrosenkind-200Christine Bernard – Das Eisrosenkind
Kriminalroman  | 296 Seiten

Der Mensch glaubt, er hofft, und er irrt.
Ein eiskalter Morgen im März. Eine gefrorene Kinderleiche am Moselufer. Ist das die achtjährige Rosalia, nach der die Trierer Kriminalpolizei verzweifelt sucht? Ist sie im Nachtfrost erfroren oder verbirgt sich ein noch viel schrecklicheres Geheimnis hinter der Schönheit des Grauens? Ein neuer spannender Fall voller Hoffnung, Glaube und Irrtum für Christine Bernard.

Selbstverständlich bin ich in der Zeit vor der Lesung und auch danach für alle Interessierten am Stand des acabus-Verlags zu sprechen und signiere natürlich auch gerne Ihr Exemplar.

Buchmesse-Neckarsteinach

(Info für Veranstalter: wenn Sie auch einmal eine Lesung veranstalten möchten, gerne. Am Besten erreichen Sie mich via E-Mail. Klicken Sie hier und schreiben Sie mir.)

Read Full Post »

Older Posts »