Archive for the ‘Serien’ Category

Krimi-Serie in mehreren Bänden. Der erste Band erschien 2015 im ACABUS-Verlag Hamburg. Es folgten weitere Bände jeweils im darauf folgenden Jahr. Alle Bände können unabhängig voneinander gelesen werden.

Christine Bernard (gesprochen Christin‘ Bernar‘) ist eine junge Kommissarin aus dem Kommissariat 1 (Todesermittlungen/Fahndung/Kriminaldauerdienst) der Kriminaldirektion Trier. Mutter Portugiesin, Vater Luxemburger.
Christine ist in Luxemburg geboren und in Deutschland aufgewachsen. Keine Geschwister. Seit Band 1 ist sie mit dem Cellisten Torben Heintz liiert. Sie spricht englisch, französisch und deutsch.
Ihr erster Einsatz erfolgte in dem Kriminalroman Atemlos – Von des Todes zarter Hand. Darin ließ sie sich aus privaten Gründen von der Kriminalinspektion Wittlich zur Kriminaldirektion Trier versetzen und ersetzte den verstorbenen Kollegen Hauptkommissar Horst Krieger. Die beiden Bände Atemlos – Beim Sterben ist jeder allein und Atemlos – Von des Todes zarter Hand bilden die Vorgeschichte zur Serie Christine Bernard.
Christine ist eine attraktive, kluge und mutige Frau. Empathisch, vorwärts strebend, manchmal ein wenig zu leichtsinnig, im Gegensatz zu ihren erfahrenen Kollegen den beiden Hauptkommissaren Torsten Kluge und Jörg Rottmann. Zum Team gehört auch die Polizeihauptmeisterin Tanja Rieger.

Im Rahmen der Handlung eines klassischen Kriminalromans in der Region Trier, Mosel, Hunsrück, Eifel und Luxemburg greift die Serie aktuelle Themen auf und bindet die soziale- und gesellschaftliche Situation ihrer Figuren ein. Nicht die Tat steht im Mittelpunkt der Geschichte, sondern die Menschen und wie ein Verbrechen auf sie einwirkt. Christine Bernard Romane sind spannend, unterhaltsam aber niemals banal. Intelligente Kriminalliteratur mit sympathischen Protagonisten.

Band 1

Band 2

Band 3

Band 4

Band 1

Band 2

Advertisements

Read Full Post »

autorMeine kleine Serie endet hier. Ich bedanke mich für das Interesse und wünsche allen Lesern eine gute Zeit in Gesundheit und Zufriedenheit.

zurück | zum Serienstart

Das Buch: Frieden finden – Auf dem Weg zum persönlichen Glück

frieden-finden

Read Full Post »

r8-dankbarSei dankbar.

Sei dankbar für die Menschen, die Dir zur Seite stehen, für Deinen Besitz und was Dir an Gutem widerfährt.

zurück | weiter | zum Anfang | zum Buch

Read Full Post »

r7-freude-durch-arbeitFinde eine Arbeit, die Dir Freude macht.

Unser Leben ist zu kurz, um uns mit etwas zu beschäftigen, was wir nicht gerne tun.

zurück | weiter | zum Anfang | zum Buch

Read Full Post »

r6-dem-glueck-nicht-nachlaufenLaufe dem Glück nicht hinterher.

Bist Du ganz sicher, dass es Dir gut tun wird, wonach Du strebst?
Vielleicht gibt es einen Grund dafür, warum Dein Wunsch nicht in Erfüllung geht.

zurück | weiter | zum Anfang | zum Buch

Read Full Post »

r5-gute-gedankenAchte auf Deine Gedanken.

Denke gesund positiv. Ich meine damit Real-Optimismus, keine Traumtänzerei. Selten wird etwas so schön, wie wir es uns wünschen, aber ebenso selten kommt es so schlimm, wie wir befürchten.
Gebe Negativem keinen zusätzlichen Raum. Lasse nicht zu, dass Negatives weiterhin Zugriff auf Dein Leben hat.

zurück | weiter | zum Anfang | zum Buch

Read Full Post »

r4-realistische-erwartungenZügele Deine Erwartungen

Schätze Deine Möglichkeiten realistisch ein.
Welche Ziele habe ich noch und welche davon kann ich noch erreichen?

zurück | weiter | zum Anfang | zum Buch

Read Full Post »

Older Posts »